Fragen & Antworten

Coaching & Hypnose

Bevor man in ein Coaching investiert, können jede Menge Fragen auftauchen. Ich versuche, dir die häufigsten Fragen hier zu beantworten. Komme aber gerne auf mich zu, wenn die Antwort auf dein persönliches Anliegen noch nicht dabei ist!

 

Im Rahmen meiner Kurse finden sowohl Einzel- als auch Gruppensessions statt. Solltest du Interesse an einer komplett individuellen Durchführung haben, komm gerne auf mich zu!

Mir ist wichtig, dass ich für jede/n Teilnehmer/in ausreichend Zeit habe und auf die individuellen Anliegen eingehen kann, daher gestalte ich die Gruppenseminare mit maximal sechs Personen. 

Ich kann deine Bedenken absolut verstehen. Es ist völlig normal, dass man erstmal vorsichtig ist, bestimmte Dinge in einer Gruppe anzusprechen. Umgekehrt bietet die Gruppe aber auch den Vorteil, dass du schnell merken wirst, dass du mit deinen Sorgen nicht allein bist und die Erfahrung hat gezeigt, dass du von der Sichtweise Anderer unter Umständen profitieren kannst. Dennoch sind Gruppenseminare nicht für jeden das Mittel der Wahl und ein exklusiver Rahmen notwendig, um sich komplett öffnen zu können. Für diesen Fall besteht die Möglichkeit, den Kurs im 1:1 zu buchen bzw. auf dich zugeschnittene Einzelcoachings zu vereinbaren. Auch ein Wechsel des Formats ist selbstverständlich möglich, solltest du merken, dass du dich in der Gruppe unerwartet unwohl fühlst. Bitte spreche mich einfach darauf an, dann finden wir eine für dich passende Lösung!

Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt es sich nach den jeweiligen Sitzungen noch etwa eine halbe Stunde zu reservieren, in der du die neuen Erkenntnisse für dich notieren und verarbeiten kannst. Häufig kommen im Nachhinein noch wertvolle Gedanken und Impulse. Auch hat es sich als hilfreich erwiesen, die Termine so zu legen, dass du entspannt ankommen und dich voll und ganz auf das Coaching konzentrieren kannst. 

Die Coaching-Sitzungen finden derzeit ausschließlich online statt. Ich nutze dazu eine gängige Meeting-Software, die in der Regel auf allen Endgeräten funktioniert. Guter Internetempfang ist von Vorteil, da wir im Video-Modus arbeiten. 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden meine Coachings vorerst weiterhin online statt. Du erhältst von mir im Vorfeld der Sitzungen jeweils einen Online-Link, über den du dich bequem zuschalten kannst. Die Erfahrung der letzten Monate hat gezeigt, dass dies auch rein digital erstaunlich gut funktioniert. Solltest du dennoch Bedenken haben beziehungsweise ein persönliches Coaching bevorzugen, sprich mich gerne an, dann finden wir eine geeignete Lösung.

Hypnose ist neben anderen Ansätzen ein sehr wertvolles Instrument, um tieferliegende Blockaden zu lösen. Dennoch ist sie nicht bei jedem Coachee sinnvoll und geeignet. Gerade wenn Vorbehalte gegenüber der Hypnose bestehen, macht es keinen Sinn, mit diesem Tool zu arbeiten. Durch meine Ausbildung im systemischen Bereich und die dort vorhandenen, vielseitigen Coaching-Methoden lassen sich aber in jedem Fall deutliche Fortschritte erzielen. In meinen Programmen ist normalerweise eine Hypnose-Sitzung enthalten, die auf Wunsch entfallen kann. 

Auch wenn wir in der Hypnose das wunderbare Potenzial deines Unterbewusstseins nutzen, bist du zu keinem Zeitpunkt willenlos oder ausgeliefert. Dieses Märchen wird durch Show-Hypnotiseure regelmäßig bedient, entspricht aber nicht der Realität. Du hast jederzeit die Kontrolle darüber, was du machst, sagst oder für dich beschließt, aufzulösen. Es bleibt dabei allein deine Entscheidung, die ich stets respektiere.

Im systemischen Coaching gibt es eine prägende Grundhaltung, die besagt, dass die Lösung für jedes Problem bereits im Coachee vorhanden ist. Wir als Coaches verstehen uns nur als Wegbereiter zu dieser für den Coachee optimalen Lösung. In der Welt des systemischen Coachings gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man sich dieser Optimallösung nähern kann. In der Regel sind es spezielle Fragen/ bzw. ist es ein Reflektionsprozess, durch den ich dich führe und in dem ich bestimmte Impulse setze, so dass du möglichst zielgerichtet Erkenntnisse gewinnst.

Das zu behaupten wäre extrem unseriös. Garantieren kann ich dir aber einen deutlich spürbaren Wachstumsschub und die wahrscheinlich entscheidenden Impulse, die dein Leben künftig in eine neue Richtung lenken. Wer in professionelles Coaching investiert, investiert in sich und damit in das wichtigste Gut, das uns im Leben zur Verfügung steht. Du wirst nach jeder Sitzung bemerken, dass du ein Stück weiter gekommen bist und kannst so grundlegende Denkmuster und Glaubenssätze nachhaltig verändern.

Es gibt da draußen viele tolle, qualifizierte Coaches und ganz sicher auch viele Wege zum Ziel. Coaching ist immer Vertrauens- und Sympathiesache. Ich rate dir daher, ganz einfach mit dem Coach zu arbeiten, bei dem du das beste Bauchgefühl hast, dass er oder sie dich nachhaltig voranbringen und deine Probleme verstehen kann. Ich kann dir auf jeden Fall garantieren, dass ich dir meinen gesamten Erfahrungsschatz und meine ganzheitliche Sichtweise zur Verfügung stellen werde, damit du dein Ziel erreichst. Ich habe viel Zeit und Energie in die Erarbeitung meiner Programme gesteckt und diese immer wieder optimiert, so dass ich mir sicher bin, dass auch du damit Erfolg haben wirst. Und ich verspreche dir eine Extraportion Humor, Freude und Leichtigkeit – denn meine innerste Überzeugung ist es, dass persönliches Wachstum Spaß machen darf und soll.

Grundsätzlich ist es möglich, auch Einzelstunden zu buchen. Mein Ziel ist es, dass du am Ende mit einem handfesten Ergebnis mein Coaching verlässt und das Gefühl hast, deine Zeit gut investiert zu haben. Lass uns daher über dein Anliegen sprechen, so dass ich dir meine Einschätzung geben kann, ob eine Erarbeitung innerhalb einer Einzel-Session möglich und sinnvoll ist. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!